KONAMI

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Konami Digital Entertainment B.V. („Konami“) ist ein Unternehmen mit Sitz in 14-16 Sheet Street, Windsor SL4 1BG, United Kingdom. Konami ist eine Tochtergesellschaft der Konami Holdings Corporation, der Muttergesellschaft der Konami Group, in deren Namen diese Datenschutzerklärung veröffentlicht wird.

Konami und die Unternehmen der Konami Group bieten Ihnen verschiedene Online-Dienste an. Die Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, wenn Sie unsere Dienste nutzen, ist uns sehr wichtig. Konami und die Unternehmen der Konami Group verwenden Ihre Daten wie unten beschrieben.

Wir verarbeiten diese persönlichen Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen der EU und der Mitgliedstaaten, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung Nr. 2016/679 („DSGVO“).

WWir können Teile dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern, hinzufügen oder löschen. Sie erhalten die neuste Version dieser Datenschutzerklärung unter [https://legal.konami.com/kdee/privacy/de/].

1.Unsere Nutzung Ihrer persönlichen Daten

Wie die meisten anderen Webseiten auch, sammelt die Webseite von Konami bestimmte nicht persönlich identifizierbare Informationen. Die Informationen können die Internetprotokolladressen (IP) (die „IP-Adresse“), die Region oder den allgemeinen Standort, von der/dem aus sich Ihr Computer oder Gerät mit dem Internet verbunden hat, den Browsertyp, das Betriebssystem und andere Nutzungsinformationen über die Verwendung der Webseite von Konami umfassen, einschließlich der Chronik, der von Ihnen besuchten Seiten. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Webseite so zu gestalten, dass sie den Bedürfnissen unserer Nutzer besser entspricht. Wir verwenden Ihre IP-Adresse u. U. auch dafür, Probleme mit unserem Server besser zu diagnostizieren und um unsere Webseite zu verwalten, Trends zu analysieren, Besucherbewegungen zu verfolgen und umfassende demografische Informationen zu sammeln, die uns bei der Erkennung von Besuchervorlieben helfen. Die Webseite von Konami verwendet auch Cookies und Web-Beacons. Do Not Track (DNT) ist eine Webbrowsereinstellung, die noch in der Entwicklung ist, und daher reagieren wir derzeit nicht auf DNT-Signale.

Konami und die Unternehmen der Konami Group verarbeiten Ihre Daten für ihre eigenen Interessen sowie zu Ihrem Interesse, damit sie Ihnen die Dienste zur Verfügung stellen können, die Sie angefordert haben und von uns erwarten (Artikel 6(1)(f) DSGVO).

Konami speichert persönliche Daten so lange es nötig ist, um seine Dienste zur Verfügung zu stellen oder für andere wichtige Zwecke, wie die Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, die Beilegung von Streitigkeiten und die Durchsetzung unserer Vereinbarungen. Konami nutzt die von Google Inc., „Google Analytics“ und „Google Analytics 360“ (zusammen „Google Analytics“) zur Verfügung gestellten Dienste und speichert die persönlichen Daten, die in Google Analytics gesammelt wurden, für den von Google Analytics angewendeten Speicherzeitraum.

In bestimmten Situationen benötigen wir möglicherweise Ihre Zustimmung zur Erfassung Ihrer persönlichen Daten. In diesen Fällen können Sie uns stets mitteilen, dass Sie nicht möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten erhalten. Wir werden dann Ihre persönlichen Daten löschen, aber bis dahin nutzen wir die Daten für die oben erläuterten Zwecke.

Wenn Sie weitere ausführlichere Informationen bezüglich der Art der persönlichen Informationen und Daten erhalten möchten, die verarbeitet werden, wenn Sie unsere Dienste nutzen, klicken Sie bitte hier.

Konami verwendet Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Webseiten und Online-Dienste bereitzustellen und um Daten zu sammeln. Cookies sind Datenelemente, die eine Webseite für Aufzeichnungszwecke auf das lokale Laufwerk eines Benutzers überträgt. Web-Beacons sind transparente Pixelbilder, die zum Sammeln von Informationen über die Nutzung von Webseiten und zum Tracking verwendet werden.

Cookies:

Cookies enthalten keine Namen, E-Mail-Adressen oder andere Informationen, die persönlich identifizierbar sind. Sie werden normalerweise verwendet, um den Computer eines Benutzers schnell zu identifizieren und sich Dinge über den Besuch des Benutzers zu „merken“. Konami setzt für Ihren Webbrowser u. U. Cookies, wenn Sie unsere Webseiten besuchen oder eine Webseite besuchen, auf der Konami Anzeigen geschaltet, Inhalte oder Analytik bereitgestellt hat. Sie können Cookies deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, wenn Cookies an Ihren Computer gesendet werden. Dies kann jedoch dazu führen, dass Sie auf bestimmte Funktionen unserer Dienste nicht mehr zugreifen können.

Wir verwenden u. U. die folgenden Cookies:

  1. Unbedingt notwendige Cookies. Dies sind Cookies, die für den Betrieb unserer Webseite erforderlich sind. Diese umfassen beispielsweise Cookies, die es Ihnen ermöglichen, sich in sichere Bereiche unserer Webseite einzuloggen oder einen Einkaufswagen zu nutzen.
  2. Cookies zur Analyse/Leistungsfähigkeit. Damit können wir die Anzahl der Besucher erkennen und zählen sowie sehen, wie Besucher durch unsere Webseite navigieren, wenn sie sie nutzen. Dadurch können wir die Art und Weise, wie unsere Webseite funktioniert, verbessern. Beispielsweise indem wir sicherstellen, dass Besucher ganz leicht das finden können, was sie suchen.
  3. Cookies zur Funktionalität. Diese werden verwendet, um Sie zu erkennen, wenn Sie auf unsere Webseite zurückkehren. Dadurch können wir unsere Inhalte für Sie personalisieren, Sie mit dem Namen ansprechen und uns Ihre Präferenzen merken (beispielsweise Ihre Sprach- oder Regionswahl).
  4. Targeting-Cookies. Diese Cookies speichern Ihren Besuch auf unserer Webseite, die Seiten, die Sie besucht haben, und die Links, auf die Sie geklickt haben. Wir verwenden diese Informationen, um unsere Webseite und die darauf angezeigte Werbung mehr auf Ihre Interessen zuzuschneiden. Wir teilen diese Informationen zu diesem Zweck u. U. mit Dritten.

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie weitere Informationen über die einzelnen Cookies, die wir verwenden, und über die Zwecke, für die wir sie verwenden:

Cookie Zweck Weitere Informationen
utma, __utmb, __utmc, __utmv, __utmz,_ga,_gat, Analytics, AO,  AG, Edgescape Wir verwenden Google Analytics um nachzuvollziehen, wie Besucher unsere Webseite nutzen und von welchen Seiten sie kommen. ・In der Google-Datenschutzrichtlinie finden Sie weitere Informationen über die Art und Weise, wie Google Cookies verwendet
・Nichtteilnahme unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout/

IP-Adresse:

Konami merkt sich aus Sicherheitsgründen auch Ihre IP-Adresse. Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die von Computern im Netzwerk verwendet wird, um Ihren Computer jedes Mal zu identifizieren, wenn Sie sich im Internet anmelden.

Andere passiv gesammelte Informationen:

Konami kann eigenständig oder mit Hilfe von Analysetools von Drittanbietern nicht persönlich identifizierbare Informationen über Ihr oder das Verhalten anderer Nutzer und die Nutzung unserer Dienste sammeln. Konami sammelt solche Informationen, um unsere Dienste besser an die Interessen der Benutzer anzupassen sowie für eine bessere Qualität unserer Dienste. Die gesammelten Informationen können ohne Einschränkung Folgendes enthalten: Geräteinformationen, Internetanbieter, Betreiber, Betriebssystem, Hardwareinformationen, Lokalisierungsinformationen, Datum und Dauer der genutzten Dienste und andere ähnliche Informationen.

Informationen, die passiv von Konami gesammelt wurden, können in einer aggregierten Form verwendet werden oder um spezifische Muster von Ihnen oder einer anderen Person zu erkennen, ohne dass versucht wird, Sie persönlich zu identifizieren.

Konami und die Unternehmen der Konami Group verarbeiten Ihre Daten für ihre eigenen Interessen sowie zu Ihrem Interesse, damit sie Ihnen die Dienste zur Verfügung stellen können, die Sie angefordert haben und von uns erwarten.

Konami speichert persönliche Daten so lange es nötig ist, um seine Dienste zur Verfügung zu stellen oder für andere wichtige Zwecke, wie die Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen, die Beilegung von Streitigkeiten und die Durchsetzung unserer Vereinbarungen. Konami nutzt die von Google Inc., „Google Analytics“ und „Google Analytics 360“ (zusammen „Google Analytics“) zur Verfügung gestellten Dienste und speichert die persönlichen Daten, die in Google Analytics gesammelt wurden, für den von Google Analytics angewendeten Speicherzeitraum.

In bestimmten Situationen benötigen wir möglicherweise Ihre Zustimmung zur Erfassung Ihrer persönlichen Daten. In diesen Fällen können Sie uns stets mitteilen, dass Sie nicht möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten erhalten. Wir löschen dann Ihre persönlichen Daten , aber bis dahin nutzen wir die Daten für die oben erläuterten Zwecke.

2.Wie wir Ihre persönlichen Daten mit anderen Unternehmen teilen

Wir können Ihre persönlichen Daten mit anderen Unternehmen teilen, wenn dies aufgrund des Verkaufs des Unternehmens oder Geschäftsbereichs, das oder der die Konami-Dienste anbietet, an ein anderes Unternehmen notwendig wird, oder in Fällen, in denen Konami und die Unternehmen der Konami Group die persönlichen Daten per Gesetz oder aufgrund einer behördlichen Verfügung bekannt geben müssen (z. B. durch einen Richter oder ein Gericht).

Wir können ebenfalls persönliche Daten aus verschiedenen Gründen auch an andere Unternehmen weitergeben, z. B.: (1) um sicherzustellen, dass Sie unsere Angebotsbedingungen für die Konami-Dienste einhalten; und (2) um das Geschäft der Konami Group zu schützen.

Konami und die Unternehmen der Konami Group teilen persönliche Daten mit anderen Unternehmen der Konami Group (z. B., Konami Digital Entertainment Co. Ltd. (einschließlich Japan und seine Tochtergesellschaften in Europa und in den Vereinigten Staaten von Amerika), Konami Business Expert Co., Ltd. (Japan), Internet Revolution, Inc. (Japan) und speziell denen, die in https://www.konami.com/corporate/en/subsidiaries/ aufgeführt sind). In diesen Fällen werden die Unternehmen der Konami Group, die Ihre persönlichen Daten erhalten, die Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und ihren jeweiligen Datenschutzrichtlinien verwenden.

Konami und die Unternehmen der Konami Group können persönliche Daten auch Dienstleistern und ihren Vertretern zur Verfügung stellen (z. B. Server, die Daten speichern), wie die hier aufgeführten Unternehmen.

In jedem Fall haben wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten

<Liste der Dienstanbieter>

Google Inc. für Google Analytics (Vereinigte Staaten von Amerika)
Dentsu Digital Inc., ein Vertreter für Google Analytics (Japan)

3.Übertragungen von Daten in andere Länder

Konami und die Unternehmen der Konami Group senden Ihre persönlichen Daten u. U. an andere Unternehmen außerhalb Ihres Landes. Insbesondere falls Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) wohnen, können Ihre persönlichen Daten eventuell an Unternehmen übertragen werden, die außerhalb des EWR ansässig sind. Wenn dies der Fall ist, haben Konami und die Unternehmen der Konami Group Standardvertragsklauseln übernommen und eingeführt, um das Unternehmen, das Ihre Daten erhält, dazu zu verpflichten, diese angemessen und legal zu nutzen.

4.Ihre Rechte und Anforderungen an Konami

Sie haben die folgenden Rechte, die Sie gegenüber Konami oder den Unternehmen der Konami Group nutzen können.

  1. Zugang zu persönlichen Daten: Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, die die Konami Group verwendet.
  2. Korrektur oder Löschung von persönlichen Daten: Sie haben das Recht, die Konami Group zu bitten, Ihre persönlichen Daten zu korrigieren oder zu ergänzen, wenn diese falsch oder unvollständig sind. Sie haben möglicherweise ebenfalls das Recht, die Konami Group darum zu bitten, Ihre persönlichen Daten zu löschen, wenn bestimmte Bedingungen zutreffen.
  3. Einschränkung der Verarbeitung von persönlichen Daten: Sie haben möglicherweise das Recht, die Konami Group zu bitten, die Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu beschränken, wenn bestimmte Bedingungen zutreffen.
  4. Widerspruch gegen Verarbeitung von persönlichen Daten: Sie haben möglicherweise das Recht, gegen die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch die Konami Group Widerspruch einzulegen, wenn bestimmte Bedingungen zutreffen.
  5. Übertragbarkeit von persönlichen Daten: Sie haben möglicherweise das Recht, Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten und häufig verwendeten Format zu erhalten, damit Sie diese Daten mit einem anderen Unternehmen verwenden können, wenn bestimmte Bedingungen zutreffen.

Zudem können Sie, wenn Ihre persönlichen Daten von der Konami Group aus dem EWR in ein Land außerhalb des EWR gesendet werden, eine Kopie der Standardverträge anfordern, die wir verwendet haben, um Ihre Daten zu senden.

Sie können diese Rechte wahrnehmen, indem Sie uns kontaktieren unter:
privacynotice@faq.konami.com

Um mit unserem Datenschutzbeauftragten zu kommunizieren, senden Sie bitte eine E-Mail an
dpo-team@konami.com

Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre Daten missbraucht oder gegen Datenschutzbestimmungen verstoßen haben, können Sie eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einreichen, z. B. der Behörde Ihres Wohnsitzes im EWR.