Datenschutzrichtlinie

Konami Digital Entertainment Co., Ltd. („Konami“ oder „wir“ oder ähnlich) ist ein Unternehmen, das in Japan eingetragen ist und seinen Hauptsitz in 1-11-1, Ginza, Chuo-ku, Tokyo, 104-0061 Japan hat. Konami erkennt die Wichtigkeit der Privatsphäre unserer Kunden („Sie“ oder „Ihre“ oder ähnlich) an. Konami behandelt Ihre Information („Informationen“) gemäß dem einschlägigen Datenschutzgesetz sowie in Übereinstimmung mit der folgenden Richtlinie.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Dienstleistungen oder Produkte, für die wir eine separate, gesonderte Richtlinie zum Umgang mit den Informationen haben. Im Übrigen ermächtigen Sie uns, Ihre Informationen, wie in dieser Datenschutzrichtlinie und unserer Richtlinie für den Umgang mit Informationen beschrieben, zu erfassen, zu speichern, zu verwenden und zuzugreifen, indem Sie unsere Dienstleistungen sowie Produkte verwenden.

〈Inhalt〉

Informationserfassung

Konami erfasst die Informationen wie in der Richtlinie für den Umgang mit Informationen ausgeführt.

Unsere Webseite verwendet Cookies und andere Technologien für verschiedene Zwecke, u.a. um Sie von anderen Benutzern zu unterscheiden. Dies versetzt uns in die Lage, Ihnen die beste Erfahrung beim Besuch unserer Webseite anzubieten, und ermöglicht uns außerdem, unsere Webseite zu optimieren und Werbebanner anzuzeigen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Detaillierte Informationen finden Sie in den Hinweisen zu den Cookies und anderen Technologien.

Verwendung der Informationen

Konami verwendet die erfassten Informationen für die Zwecke, die in der Richtlinie für den Umgang mit Informationen angegeben sind.

Weitergabe der Informationen

Grundsätzlich geben wir keine Informationen an irgendwelche Dritte weiter, außer in den Fällen, in denen Sie uns die Zustimmung gegeben haben; in den Fällen, die in der Richtlinie für den Umgang mit Informationen aufgeführt sind; in den Fällen, in denen die Informationen im Zuge einer Umstrukturierung des Unternehmens oder anderen Verfügung des gesamten Unternehmens oder eines Teils unseres Unternehmens, unserer Vermögenswerte oder Aktien offenzulegen sind, einschließlich in Verbindung mit einer Insolvenz oder ähnlichen Vorgängen (in diesem Fall gehören Ihre Informationen zu den Vermögenswerten, die wie nachfolgend definiert zum Zwecke einer solchen Umstrukturierung zwischen den Unternehmen der Konami-Gruppe übertragen werden, oder sie können an einen zukünftigen oder tatsächlichen Käufer unseres gesamten Unternehmens oder eines Teils unseres Unternehmens offengelegt und/oder übertragen werden); in den Fällen, in denen Konami verpflichtet ist, die Informationen nach dem Gesetz offenzulegen (einschließlich der Gesetze außerhalb Ihres Aufenthaltslandes); oder in den Fällen, in denen die Offenlegung durch eine Justizbehörde, Verwaltungsbehörde oder sonstige Regierungsbehörden gefordert wird (einschließlich der Behörden außerhalb Ihres Aufenthaltslandes).

Wir teilen möglicherweise die Informationen in dem Umfang, in dem wir es für notwendig und angemessen erachten: (1) um unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen; (2) um unsere Aktivitäten, Rechte, den Datenschutz, die Sicherheit oder das Eigentum und/oder die unserer Tochtergesellschaften, von Ihnen und Anderen zu schützen; und (3) um uns zu ermöglichen, die zur Verfügung stehenden Rechtsmittel zu verfolgen oder die Schäden zu begrenzen, sodass wir ihnen widerstehen können.

Konami teilt die Informationen für die Zwecke, die in der Richtlinie für den Umgang mit Informationen angegeben sind, mit den Mitgliedern der Konami-Gruppe (d. h. den Unternehmen, bei denen die KONAMI HOLDINGS CORPORATION eine direkte oder indirekte Beteiligung hat, insbesondere die, die in https://www.konami.com/corporate/en/subsidiaries/) aufgeführt sind. In diesen Fällen verwenden und verwalten die Unternehmen der Konami-Gruppe, die die Informationen erhalten, die Informationen in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und der Richtlinie für den Umgang mit Informationen. Die KONAMI HOLDINGS CORPORATION ist für den Informationsaustausch der Konami-Gruppe verantwortlich.

Konami lässt möglicherweise von Zeit zu Zeit die Informationen, die wir von Ihnen erfassen, von Serviceprovidern verarbeiten, um die in der Richtlinie für den Umgang mit Informationen angegebenen Zwecke zu erreichen. Unsere Serviceprovider können die Dienstanbieter für Werbung und Datenanalyse darstellen.

Grenzüberschreitende Übertragung

Konami speichert und verarbeitet möglicherweise von Zeit zu Zeit die Informationen, die wir von Ihnen erfasst haben, auf Servern, die sich in Ländern außerhalb Ihres Aufenthaltslandes befinden, auch wenn wir die Informationen selbst speichern und verarbeiten. In solchen Fällen werden die Informationen gemäß dem Gesetz verarbeitet, das sich von dem Ihres Landes unterscheidet. Durch die Verwendung unserer Produkte und Dienstleistungen stimmen Sie einer solchen Übertragung Ihrer Informationen zu.

Zugangsanfragen

Wenn Sie den Zugang wünschen oder von Konami wünschen, die Informationen, die wir von Ihnen erfasst haben, zu korrigieren, zu löschen oder deren Verwendung einzustellen, stellen Sie bitte Ihre Anfrage gemäß den in der Richtlinie für den Umgang mit Informationen beschriebenen Verfahren.

Beachten Sie bitte, dass jedoch, wenn der Besitzer der fraglichen Informationen nicht identifiziert werden kann oder unter anderen Umständen, wir möglicherweise nicht in der Lage sind, Ihrer Bitte nachzukommen. Außerdem sind wir möglicherweise nicht länger in der Lage, Ihnen unsere Dienstleistungen anzubieten, wenn Sie fordern, dass Konami die Informationen, die für das Anbieten der Dienstleistungen erforderlich sind, löscht oder deren Verwendung einstellt.

Wenn Sie eine Kopie der Informationen, die wir von Ihnen führen, erhalten möchten, beachten Sie bitte, dass diese Dienstleistung möglicherweise kostenpflichtig ist.

Ihre Datenschutzrechte in Kalifornien

Wenn Sie ein Einwohner Kaliforniens sind, haben Sie gemäß Paragraph 1798.83 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs das Recht, bestimmte Informationen hinsichtlich unserer Offenlegung persönlicher Informationen an Dritte zum Zwecke des Direktmarketings anzufordern. Wenn Sie solche Informationen anfordern, senden Sie uns bitte eine E-Mail an https://www.konami.com/games/inquiry/privacy/en/ mit „Recht auf Privatsphäre nach kalifornischem Recht“ in der Betreff-Zeile.

Informationssicherheit

Konami strebt nach der Anwendung geeigneter und angemessener Sicherheitsmaßnahmen zur Sicherung Ihrer Informationen innerhalb unseres Unternehmens. Leider kann die Datenübertragung oder Datenspeicherung nicht mit 100-prozentiger Sicherheit garantiert werden. Wenn Sie glauben, dass Ihr Zusammenspiel mit uns nicht länger sicher ist, informieren Sie uns bitte unverzüglich über die in der Richtlinie für den Umgang mit Informationen angegebenen Kontaktinformationen.

Aufbewahrungsfrist

Wir bewahren Ihre Daten für den Zeitraum auf, der zur Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtline genannten Zwecke erforderlich ist, sofern keine längere Aufbewahrungsfrist erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Kinder

Wir erfassen nicht wissentlich persönliche Informationen von Kindern mit einem Alter unter 13 Jahren.

Änderungen dieser Richtlinie

Von Zeit zu Zeit ändern wir möglicherweise diese Datenschutzrichtlinie. Diese Änderungen treten in Kraft, wenn Sie auf dieser Webseite veröffentlicht werden, und Ihre Verwendung unserer Produkte und Dienstleistungen, die diesen Änderungen folgt, bedeutet, dass Sie die geänderte Datenschutzrichtlinie annehmen.


Revisionsverlauf:
5. September 2019
12/14/2016