DATENSCHUTZERKLÄRUNG (KONAMI ID)

Konami Digital Entertainment Co., Ltd. (die wir als „Konami“ bezeichnen werden) ist ein Unternehmen mit Sitz in 9-7-2, Akasaka, Minato-ku, Tokio, 107-8324 Japan. Konami ist eine Tochtergesellschaft der Konami Holdings Corporation, der Muttergesellschaft der Konami Group, in deren Namen diese Datenschutzerklärung veröffentlicht wird.
Konami und die Unternehmen der Konami Group bieten Ihnen verschiedene Dienstleistungen an. Die Art und Weise, wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden, wenn Sie unsere Dienstleistungen nutzen, ist uns sehr wichtig. Die Unternehmen der Konami Group verwenden Ihre Daten wie unten beschrieben.
Wir verarbeiten diese persönlichen Daten gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen der EU und der Mitgliedstaaten, insbesondere der Datenschutz-Grundverordnung Nr. 2016/679 („DSGVO“).
Wir können Teile dieser Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit ändern, hinzufügen oder löschen. Sie erhalten die neuste Version dieser Datenschutzerklärung unter [https://legal.konami.com/games/id/de/].

Ihre persönlichen Daten können dazu verwendet werden, um uns dabei zu helfen, Ihnen mit der KONAMI ID unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, einschließlich

  1. Verwaltung von persönlichen Daten von Konami-Nutzern;
  2. Bereitstellen von Benutzerauthentifizierungs- oder Verbindungsdiensten wie zum Beispiel Anmelden für Spiele, Verbinden mit anderen Spiele-IDs von Drittanbietern (z. B. Apple ID, Play Station ID, Xbox ID);
  3. Übertragung von Nutzer- oder Spieldaten auf Ihre neuen Geräte, wenn Sie Ihr Gerät erneuert haben;
  4. Verbesserung der Servicequalität von Konami
  5. Kontaktaufnahme mit Ihnen, wenn Sie sich für spielbezogene Events anmelden und solche spielbezogenen Events durchführen;
  6. wenn Sie zustimmen, Senden von Marketing-Informationen.

Konami und die Unternehmen der Konami Group verarbeiten Ihre Daten für ihre eigenen Interessen sowie zu Ihrem Interesse. Daher stellen sie Ihnen die Dienstleistungen zur Verfügung und Sie erhalten jene, die Sie angefordert haben und von uns erwarten (Artikel 6(1)(f) DSGVO). Manchmal benötigen wir Ihre Zustimmung, um bestimmte Teile Ihrer persönlichen Daten zu verarbeiten (Artikel 6(1)(a) DSGVO). Dies ist besonders wichtig, wenn einige der erfassten Daten unter die Definition besonderer Kategorien persönlicher Daten fallen. Wenn dies der Fall ist, können Sie frei zustimmen, sich dafür entscheiden, diese Daten nicht zu übermitteln, oder jederzeit Ihre Meinung ändern, aber bis dahin werden wir die Daten für die oben erläuterten Zwecke verwenden. Des Weiteren, falls bestimmte Daten für die Bereitstellung der Dienstleistungen erforderlich sind und Sie sich entschieden haben, diese nicht zu übermitteln, können wir u. U. nicht damit beginnen oder fortfahren, Ihnen solche Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen.
Wir bewahren Ihre persönlichen Daten so lange auf, wie Sie ein Mitglied der KONAMI ID sind, wenn Sie jedoch 5 aufeinanderfolgende Jahre lang inaktiv sind, kann Konami Ihre KONAMI ID entfernen. Konami bewahrt zudem persönliche Daten solange auf, wie dies für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen für andere Benutzer und für wesentliche Zwecke erforderlich ist, wie zum Beispiel für die Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtung, die Beilegung von Streitigkeiten und die Durchsetzung unserer Vereinbarungen.
Wenn Sie weitere ausführlichere Informationen darüber erhalten möchten, welche Ihrer persönlichen Informationen und Daten verarbeitet werden, wenn Sie die KONAMI ID und unsere Dienstleistungen mit der KONAMI ID verwenden, klicken Sie bitte hier.

<KONAMI ID>
Nachfolgend finden Sie Kategorien von persönlichen Daten, die wir sammeln, wenn Sie die KONAMI ID verwenden.

Zweck Arten von persönlichen Daten Rechtsgrundlage
Zur Verwaltung von Benutzerdaten, Zur Bereitstellung von Authentifizierung oder Verifizierung, Zum Übertragen Ihrer Daten an neue Geräte Demographische Daten (z. B. Spitzname, Geschlecht, Monat und Jahr der Geburt, Sprache) Standortdaten (z. B. Land/Region, Adresse,) Daten zur Spezifizierung von Benutzern (z. B. Benutzeridentifikations-ID, KONAMI ID, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Passwort) Legitimes Interesse
Zur Verbesserung der Servicequalität Daten zur Festlegung des Benutzerstatus (z. B. Kontostatus, Flag für Einmalpasswort (OTP)-Dienstleistung, Anzahl fehlgeschlagener Anmeldeversuche) Legitimes Interesse
Verhinderung des unbefugten Zugriffs IP-Adresse, Anmeldeverlauf Legitimes Interesse
Kontaktaufnahme mit Ihnen für Ihre Event-Anmeldung und Durchführung des spielbezogenen Events Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Vornamen, Nachname, Geo-Standortdaten (z. B. Heimatadresse), Legitimes Interesse
Zum Senden von Marketinginformationen E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname, Zustimmung

<Konami Card Game Network>
Nachfolgend finden Sie Kategorien von persönlichen Daten, die wir sammeln, wenn Sie das „KONAMI CARD GAME NETWORK“ nutzen.

Zweck Arten von persönlichen Daten Rechtsgrundlage
Zur Bereitstellung von Dienstleistungen IP-Adresse, Cookie-Informationen Check-in-Ladenprotokoll (z. B. Kartenspiel-ID, Längengrad/Breitengrad des Geräts, Check-in-Laden) Gewinnspiel/Gewinnprotokoll (z. B. Kartenspiel-ID, Laden, in dem die Verlosung erfolgt, Datum und Uhrzeit der Verlosung, Datum und Uhrzeit des Gewinns, Inhalt des von Ihnen gewonnen Preises) Laden vor Ort,Lieblingsladen Legitimes Interesse
Zur Durchführung des Kartenspiel-Events Benutzerkontoinformationen (z. B. Kartenspiel-ID, Land, Spitzname, Anfangspasswort, Monat und Jahr der Geburt, KONAMI ID) Das Datum der letzten Strafe, das Datum und die Uhrzeit des Wettkampfes, das Sie von einer Webseite gebucht haben, aber nicht teilgenommen haben, Duellant-Level, Status des Links zur KONAMI ID Wettkampfteilnahmeverlauf (z. B. Kartenspiel-ID, teilgenommener Wettkampf (Wettkampfnummer), Gebuchter Wettkampf, Rangliste, Erhaltene Punkte, Anzahl gewonnener Spiele, Anzahl verlorener Spiele, Anzahl der Ziehungen) Legitimes Interesse
Zur Spezifizierung des Benutzers Benutzerkontoinformationen (z. B. Kartenspiel-ID, Land, Spitzname, Anfangspasswort, Monat und Jahr der Geburt, KONAMI ID) Legitimes Interesse
Zur Verbesserung der Servicequalität Serverprotokoll (z. B. Zugangszeit, Sitzungs-ID, IP-Adresse, Geräteinformationen, Browserinformationen, Verarbeitungszeit, Zugangs-URL, Link-Quellen-URL, Statuscode, Längengrad/Breitengrad des Geräts) Cookie-Informationen Legitimes Interesse
Zur Verhinderung der unbefugten Nutzung Wettkampfregelverletzungsdaten Legitimes Interesse

<Kartendatenbank>
Nachfolgend finden Sie Kategorien von persönlichen Daten, die wir sammeln, wenn Sie die „Yu-Gi-Oh! TRADING CARD GAME - KARTENDATENBANK“ nutzen

Zweck Arten von persönlichen Daten Rechtsgrundlage
Zur Bereitstellung von Dienstleistungen IP-Adresse, Cookie-Informationen Kartendeckinformationen (z. B. Kartenspiel-ID,Kartendeckidentifikationsinformationen, Karteninformationen, Kartendeckname) Karte in Ihrem Besitz (z. B. Kartenspiel-ID, Karteninformationen) Karte, die Sie möchten (z. B. Kartenspiel-ID, Karteninformationen) Karte, die Sie wählen (z. B. Kartenspiel-ID, Karteninformationen) Ihr Lieblingskartendeck (z. B. Kartenspiel-ID, Kartendeckidentifikationsinformationen) Legitimes Interesse
Zur Spezifizierung des Benutzers Benutzerkontoinformationen (z. B. Kartenspiel-ID) Legitimes Interesse
Zur Verbesserung der Servicequalität Serverzugangsprotokoll (z. B. Zugangszeit, Sitzungs-ID, IP-Adresse, Geräteinformationen, Browserinformationen, Verarbeitungszeit, Zugangs-URL, Link-Quellen-URL, Statuscode) Legitimes Interesse

Konami und die Unternehmen der Konami Group verarbeiten Ihre Daten für ihre eigenen Interessen sowie zu Ihrem Interesse. Daher stellen sie Ihnen die Spieldienste zur Verfügung, die Sie angefordert haben und von uns erwarten.
Wir bewahren Ihre persönlichen Daten so lange auf, wie Sie ein Mitglied der KONAMI ID sind, wenn Sie jedoch 5 aufeinanderfolgende Jahre lang inaktiv sind, kann Konami Ihre KONAMI ID entfernen. Konami bewahrt zudem persönliche Daten solange auf, wie dies für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen für andere Benutzer und für wesentliche Zwecke erforderlich ist, wie zum Beispiel für die Einhaltung unserer rechtlichen Verpflichtung, die Beilegung von Streitigkeiten und die Durchsetzung unserer Vereinbarungen.
In bestimmten Situationen benötigen wir möglicherweise Ihre Zustimmung zur Erfassung Ihrer persönlichen Daten. In diesen Fällen können Sie uns stets mitteilen, dass Sie nicht möchten, dass wir Ihre persönlichen Daten erhalten. Wir werden dann Ihre persönlichen Daten löschen, aber bis dahin werden wir die Daten für die oben erläuterten Zwecke nutzen.

Wir können Ihre persönlichen Daten mit anderen Unternehmen teilen, wenn dies aufgrund des Verkaufs des Unternehmens oder Geschäftsbereichs, das oder der die Konami-Spiele anbietet, an ein anderes Unternehmen notwendig wird, oder in Fällen, in denen Konami und die Unternehmen der Konami Group die persönlichen Daten per Gesetz oder aufgrund einer behördlichen Verfügung bekannt geben müssen (z. B. durch einen Richter oder ein Gericht).

Wir können ebenfalls persönliche Daten aus verschiedenen Gründen auch an andere Unternehmen weitergeben, z. B.: (1) um sicherzustellen, dass Sie unsere Angebotsbedingungen für die Konami-Spiele einhalten; und (2) um das Geschäft der Konami Group zu schützen.

Konami und die Unternehmen der Konami Group teilen persönliche Daten mit anderen Unternehmen der Konami Group (z. B., Konami Digital Entertainment Co. Ltd. (einschließlich in Japan und mit seinen Tochtergesellschaften in Europa und den Vereinigten Staaten von Amerika), Konami Business Expert Co., Ltd. (Japan), Internet Revolution, Inc. (Japan) und speziell denen, die in https://www.konami.com/corporate/en/subsidiaries/aufgeführt sind). In diesen Fällen werden die Unternehmen der Konami Group, die Ihre persönlichen Daten erhalten, die Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und ihren jeweiligen Datenschutzrichtlinien verwenden.

Konami und die Unternehmen der Konami Group können persönliche Daten auch Dienstleistern (z. B. Server, die Daten speichern) und den Bearbeitern von Konami zur Bereitstellung der Dienstleistungen zur Verfügung stellen, wie die hier aufgeführten Unternehmen.

In jedem Fall haben wir angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten

<Liste der Dienstanbieter>

  Amazon Web Services, Inc. (Japan)
  Google, Inc. (USA)
  Google, Inc. (Vereinigte Staaten von Amerika, Japan)

<Liste der Bearbeiter>

  Cheetah Digital Co., Ltd.(Japan)
  YMIRLINK Inc. (Japan)
  Jellymedia (Vereinigtes Königreich)
  Esports Media Rights SL(Spanien)

Wie oben angegeben, können Konami und die Unternehmen der Konami Group Ihre persönlichen Daten an andere Unternehmen außerhalb Ihres Landes senden. Insbesondere falls Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) wohnen, können Ihre persönlichen Daten eventuell an Unternehmen übertragen werden, die außerhalb des EWR ansässig sind. Wenn dies der Fall ist, haben Konami und die Unternehmen der Konami Group Standardvertragsklauseln übernommen und eingeführt, um das Unternehmen, das Ihre Daten erhält, dazu zu verpflichten, diese angemessen und legal zu nutzen.

Sie haben die folgenden Rechte, die Sie gegenüber Konami oder den Unternehmen der Konami Group nutzen können.

  1. Zugang zu persönlichen Daten: Sie haben das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, die die Konami Group verwendet.
  2. Korrektur oder Löschung von persönlichen Daten: Sie haben das Recht, die Konami Group zu bitten, Ihre persönlichen Daten zu korrigieren oder zu ergänzen, wenn diese falsch oder unvollständig sind. Sie haben möglicherweise ebenfalls das Recht, die Konami Group darum zu bitten, Ihre persönlichen Daten zu löschen, wenn bestimmte Bedingungen zutreffen.
  3. Einschränkung der Verarbeitung von persönlichen Daten: Sie haben möglicherweise das Recht, die Konami Group zu bitten, die Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu beschränken, wenn bestimmte Bedingungen zutreffen.
  4. Widerspruch gegen Verarbeitung von persönlichen Daten: Sie haben möglicherweise das Recht, gegen die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch die Konami Group Widerspruch einzulegen, wenn bestimmte Bedingungen zutreffen.
  5. Übertragbarkeit von persönlichen Daten: Sie haben möglicherweise das Recht, Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten und häufig verwendeten Format zu erhalten, damit Sie diese Daten mit einem anderen Unternehmen verwenden können, wenn bestimmte Bedingungen zutreffen.

Zudem können Sie, wenn Ihre persönlichen Daten von der Konami Group aus dem EWR in ein Land außerhalb des EWR gesendet werden, eine Kopie der Standardverträge anfordern, die wir verwendet haben, um Ihre Daten zu senden.

Sie können diese Rechte wahrnehmen, indem Sie uns kontaktieren unter:

privacynotice@faq.konami.com

Um mit unserem Datenschutzbeauftragten zu kommunizieren, senden Sie bitte eine E-Mail an

dpo-team@konami.com

Wenn Ihnen nicht gefällt, wie wir Ihnen geantwortet haben oder wie wir Ihre Daten verwenden, können Sie sich bei einer Datenschutzbehörde beschweren, z. B. bei der Behörde Ihres Wohnsitzes im EWR.